Kategorie Nachbarschaftsrecht


Schattenwurf durch eine 12-15m hohe Hecke ist zu unterlassen

03.01.2019

Der Oberste Gerichtshof führte in seiner Entscheidung vom 27.2.2018 zu 9 Ob 84/17v aus, dass eine direkt an der Grundgrenze stehende Fichtenhecke bestehend aus 70 Bäumen, die alle 50cm gesetzt sind und eine Höhe von n 12 m bis 15 m haben, für eine Wohngegend mit überwiegend Einzelhäuser unüblich ist und durch den Schattenwurf die […]

Radiobeitrag „Lärm-Lass nach!“

29.11.2018

Sendung vom 25.10.2018 in Ö1 Journal-Panorama Lärm wird in der heutigen Zeit aufgrund neuer Technologien, dichterer Verbauung und größerem Verkehrsaufkommen zum immer größeren Problem. Die Auswirkungen sind nicht bloß rechtlicher Natur, sondern können auch gesundheitliche Beeinträchtigungen sein.

Lärmimmissionen

15.11.2016

Durch Klimaanlagen, Luft-Wärme-Pumpen, Windräder und andere moderne technische Einrichtungen kommt es in jüngster Zeit immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn, vorallem wegen der Lärmbelastung, die von solchen Geräten ausgeht.